Sammelleidenschaft

Ich sammle mit Leidenschaft das ganze Jahr hindurch.

Auf Spaziergängen sind es Zapfen und Blätter, am Strand Muscheln, im Garten Blüten und zu Hause Pappen und anderes. Mir ist wichtig, dass ich für spontane Aktivitäten Materialien sofort zur Verfügung habe.

 

Getrocknete Blüten und Blätter lassen sich sehr gut zum Gestalten wunderschöner Bilder nutzen. Je jünger die Kinder sind, um so einfacher und großflächiger sollte das Motiv sein. Der Nachahmungserfolg ist damit besser gegeben.

 

Aus Schachteln, Kartons und Kisten lassen sich hübsche Aufbewahrungsfächer gestalten, die in besonderer Weise das Gruppenzimmer schmücken.

 

Und Naturmaterialien regen die Phantasie gleich vor Ort an. Beginnt man, dauert es nicht lange und interessierte Kinder schauen einem über die Schultern. Und nur kurze Zeit später sind diese Kinder ebenfalls am Tun.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

WordPress.com.

Nach oben ↑