Ferien – Spiele 5

Ziel war es, mit Enkelin in den Urlaub zu fahren. Die Vorfreude darauf war groß…

Doch die Ereignisse überschlagen sich. Das neue Virus kursiert und nötigt uns, einiges zu hinterfragen… Enkelin holen mit Zug? Autofahren verträgt sie nicht. Ist das wirklich eine gute Idee? Was, wenn sie sich/wir uns anstecken, irgendwo, von irgendwem? Quarantäne? Oma, Opa, Enkelin? Und die Eltern, dürften sie dann zu uns hinein? Vielleicht doch lieber Urlaub mit Enkelin verschieben? Am besten, mit den Eltern über unsere Gedanken reden! Wie sehen sie es? Sie sehen es lockerer. Okay! Oder vielleicht doch nicht? Entscheidung! Kinder gehören in diesen angespannten Zeiten zu ihren Eltern. Absage, von uns als Großeltern…

Es kommt immer anders als gedacht!

Trauerfall in der Familie mütterlicherseits – Reise zur Beerdigung! Kind Fieber! SOS-Ruf – Oma, komm bitte Kind betreuen, Vater bleibt da, muss aber arbeiten… Oma fährt mit Zug los! Glücklich angekommen 🙂

Am nächsten Tag… Oma bekommt Schnupfen, Heiserkeit, Husten – Enkelin, Gott sei Dank, putzmunter!

Arzt anrufen! Symptome benennen! Erlaubnis, zur Arztpraxis zu kommen… Krankschreibung!

Und nun? Vielleicht schon Enkelin angesteckt? Den Vater gleich mit? Nach Hause fahren? Zu schwach! Durchhalten!

Zwischen Ausruhen und Enkelin beschäftigen eine Balance finden…

  • Frühstückszeit… und während Oma eine Tasse Kaffee/Tee mehr trinkt, spielt Enkelin allein in ihrem Zimmer. Sehr gut 🙂
  • Als Ausnahme darf sie 3-5 kurze Trickfilme sehen, während Oma inhaliert
  • Danach werden Spiele am Tisch gespielt, das ist weniger anstrengend
  • Im Anschluss gemeinsames Ausruhen und dabei einen Naturfilm laufen lassen
  • Der Arzt sagt, frische Luft tut gut, also eine Stunde raus ins Freie. Enkelin tut das auch gut
  • Zurück! Oma ruht aus, Enkelin spielt noch etwas allein… Obwohl, ganz allein nicht 🙂 alle Puppen spielen mit… und wenn die nicht reichen, werden noch einige dazu gebaut
  • Zeit für das Abendbrot, Duschen, Zähne putzen…

20200306_135254

…und Bücher anschauen, vorlesen, vorgelesen bekommen, die Auswahl ist groß

 

  • Und dann gehen Oma und Enkelin zur gleichen Zeit ins Bett mit der Hoffnung, dass es am nächsten Tag schon etwas besser geht…

Nach einer Woche ist Oma heimgefahren und kuriert sich noch aus.

Bleibt alle gesund!

 

 

 

 

2 Kommentare zu „Ferien – Spiele 5

Gib deinen ab

    1. Lieben Dank. Wie es scheint, werden wir wohl alle einige Wochen Zeit für Liegengebliebenes bekommen, Zeit zum Nachdenken über Gott und die Welt haben und, so hoffe ich, weiterhin voneinander lesen. Das gibt ein soziales Gefühl und tut gut, im Falle man ist isoliert durch Schließung vieler Orte.

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

WordPress.com.

Nach oben ↑