Enkel betreuen in schwierigen Zeiten 2

Jeden Tag zwei Stunden die Enkelin betreuen, während die Eltern mit Homeoffice beschäftigt sind, fordert sehr, denn die Frage ist: Was kann man miteinander tun, wenn man sich nur per Video-Chat sieht?

„Oma, liest du mir etwas vor?“ – Das mache ich gern und schlage „Mama Muh“ vor. Damit hatte ich voll ins Schwarze getroffen 🙂

200331_174222_COLLAGE-1

 

„Mama Muh baut sich ein Baumhaus“

 

 

„Mama Muh will rutschen“

 

 

Und zur Belohnung bekam Oma auch eine Geschichte vorgelesen 😀  – „Holunderbär“

 

Bär war dann das Stichwort für ein Puppenspiel. Oma hatte leider nur eine Puppe und so mussten natürlich noch Puppen genäht werden. Mama legte 2 Socken, Knöpfe, Nadeln, Wolle, Garn und Schere bereit, Oma bei sich das Gleiche und los ging es…

Es waren gelungene zwei Stunden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

WordPress.com.

Nach oben ↑